DVBViewer Pro Dateien

Aus DVBViewer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Hier wird kurz erklärt wofür die einzelnen Dateien des DVBViewer Pro zuständig sind. Weitere Informationen sind Teilweise über den Dateinamen verlinkt.

[Bearbeiten] DVBViewer Programm Verzeichnis

Meist C:\Program Files\DVBViewer oder C:\Program Files (x86)\DVBViewer auf 64 Bit Systemen.

[Bearbeiten] dbconvert.exe

Konvertiert automatisch SQLite 2 Datenbanken von älteren DVBViewer Versionen einmalig, beim ersten Start des DVBViewer im Hintergrund, in SQLite 3 Datenbanken. Danach wird die Datei nicht mehr wirklich benötigt.

[Bearbeiten] DVBVDownloader.exe

Ermöglicht es (bei der Installation) zusätzliche Komponenten mit zu installieren.

[Bearbeiten] dvbviewer.exe

Das Hauptprogramm des DVBViewer.

[Bearbeiten] KeyTool.exe

Dient zur Eingabe der Lizenzdaten vom DVBViewer und der Kostenpflichtigen MHEG-5 Engine.

[Bearbeiten] regfilter.exe

Registriert alle alle vom DVBViewer installierten DirectShow Filter im System, sofern das erforderlich ist. Im Normalfall ist das nur einmal bei der Installation notwendig und wird da automatisch ausgeführt.

[Bearbeiten] Tweaker.exe

Über den Tweaker können Einstellungen vorgenommen werden die nicht in den Optionen zu finden sind.

[Bearbeiten] unins000.exe und unins000.dat

Deinstallations-Programm für den DVBViewer.

[Bearbeiten] BDADevices.dat

[nicht immer vorhanden]

Die BDADevices.dat ist ein Update zur internen Hardware Datenbank zur Erkennung von TV Karten. Sie wird aber nur Verwendet wenn die BDADevices.dat aktueller ist als die DVBViewer Version.

[Bearbeiten] sqlite3.dll

SQLite3 ist für den zugriff auf die Datenbanken notwendig. http://www.sqlite.org/

[Bearbeiten] technisat.cf

Konfigurations-Datei für WinLIRC für die TechniSat TS35 Fernebedinug.

[Bearbeiten] actions.ini

Die actions.ini enthält die möglichen Befehle für den DVBViewer.

[Bearbeiten] usermode.ini

In dieser Datei wird festgelegt wo sich das Konfigurationsverzeichnis befindet.

[Bearbeiten] .ico

Symboldatei die für Verknüpfungen verwendet werden.

[Bearbeiten] backup (Ordner)

[nicht immer vorhanden]

Wird erstellt wenn der DVBViewer über eine bestehende DVBViewer Version installiert wird und enthält Dateien die vor dem überschrieben gesichert wurde.

[Bearbeiten] docs (Ordner)

Enthält Anleitungen, Changelog und ReadMe Dateien.

[Bearbeiten] changelog.html

Beschreibung der Änderungen am DVBViewer vom Version 4.9.5 bis zur aktuellen Version.

[Bearbeiten] changelog_old.txt

Beschreibung der Änderungen am DVBViewer vom Version 3.5 bis Version 4.0.

[Bearbeiten] DVBSource_3_6 ReadMe.rtf

Beschreibung der Änderungen an DVBSource bis zur aktuellen Version.

[Bearbeiten] DVBSource_History.rtf

Beschreibung der Änderungen an DVBSource vom Version 2.1 bis zur Version 3.4.3.

[Bearbeiten] TweaksPro.ini

Die TweaksPro.ini ist eine eine Liste von möglichen Feineinstellungen für die setup.xml die über den Tweaker gesetzt werden können.

[Bearbeiten] Filters (Ordner)

Der Ordner enthält die vom DVBViewe mit installierten DirectShow Filter.

[Bearbeiten] CDAudio.ax

Wird eigentlich nicht mehr verwendet da sich der DVBViewer Filter inzwischen auch um die CD wiedergebe kümmert.

[Bearbeiten] PushSource.ax

Der DVBViewer Filter (DVB Source) ist ein DirectShow-Quellfilter / -Demultiplexer und eine der DVBViewer-Schlüsselkomponenten.

[Bearbeiten] VODSource.ax

VODSource ist ein DirectShow-Quellfilter den der DVBViewer der wiedergabe von Streams verwendet wird.

[Bearbeiten] Images (Ordner)

[Bearbeiten] Logos (Ordner)

Enthält die Senderlogos die im OSD angezeigt werden.

[Bearbeiten] Thumbs (Ordner)

hier nicht verwendet, sieh Konfigurationsverzeichnis.

[Bearbeiten] Language (Ordner)

Enthält die . lng Sprachdateien für den DVBViewer.

[Bearbeiten] OSDSkins (Ordner)

Enthält die installieren OSD Skins.

[Bearbeiten] Default (Ordner)

der Default-OSD-Skin

[Bearbeiten] Images (Ordner)

Die vom Skin verwendeten Grafiken

[Bearbeiten] .xml

die einzelne OSD Seiten

[Bearbeiten] Plugins (Ordner)

Enthält die installieren Plugins

[Bearbeiten] ImportCSV.dll

Plugin für den Import und Export von Senderlisten im CSV format.

[Bearbeiten] Scripts (Ordner)

Der Ordner enthält die DVBViewer VBScripte

[Bearbeiten] setup (Ordner)

[Bearbeiten] DVBViewer_setup.exe

Das Installationsprogramm der aktuell installierten DVBViewer Version.

[Bearbeiten] Shaders (Ordner)

Die .xml Datein hier sind Shaders, die dann im Kontextmenü unter Ansicht ausgewählt werden. Shaders können das Bild direkt in der Grafikkarte beeinflussen.

[Bearbeiten] skins (Ordner)

Jede *.skin Datei hier ist ein GUI Skins.

[Bearbeiten] VisPlugins (Ordner)

In diesem Ordner befinden sich die Visualisierungen. Jede Visualisierungen befindet sich im Normalfall in einem eigenen Unterordner der dann mindestens ein *.svp Datei und gegebenenfalls weitere Dateien enthält.

[Bearbeiten] weather (Ordner)

[nicht immer vorhanden]

Enthält die Wetter Symbole zur anzeigen im OSD in verschiedenen Größen.

[Bearbeiten] 32x32 (Ordner)

[Bearbeiten] 64x64 (Ordner)

[Bearbeiten] 128x128 (Ordner)

[Bearbeiten] logos (Ordner)

enthält die Logos von Weather.com TWClogo_32px.png und TWClogo_64px.png.

[Bearbeiten] Standard Einstellungen

Hier aufgeführte Dateien und Ordner, befinden sich zwar im DVBViewer Programm Verzeichnis. Werden aber nur einmal in das Konfigurationsverzeichnis kopiert sofern sie da nicht vorhanden sind.


Das bedeutet die entscheidende Datei ist die im Konfigurationsverzeichnis. Die Beschreibungen deshalb auch bei den Dateien im Konfigurationsverzeichnis.

[Bearbeiten] EPG_URLList.ini
[Bearbeiten] jumplist.ini
[Bearbeiten] channels.dat

[nicht immer vorhanden]

[Bearbeiten] Database (Ordner)
[Bearbeiten] GraphPresets (Ordner)
[Bearbeiten] Remotes (Ordner)
[Bearbeiten] Transponders (Ordner)

Wir nur als Backup verwendet. Falls im Konfigurationsverzeichnis kein Transponders Ordner existiert, wird dieser dahin kopiert.

Sonst wird der Ordner und sein Inhalt nicht weiter berücksichtigt.

[Bearbeiten] DVBViewer Shared Verzeichnis

Hier werden Dateien gespeichert die von mehreren DVBViewer Installationen verwendet werden. Unter Vista/Windows 7 ist C:\Program Files\Common Files\DVBViewer Shared bzw. für 64 Bit Version C:\Program Files (x86)\Common Files\DVBViewer Shared

[Bearbeiten] .dvbvkey

Die Key Datei hat einen nahmen der mit 16 Zeichen beginnt und auf .dvbvkey endet. Sie ist Teil der Lizenz Daten und wird vom KeyTool hier abgelegt. Sollte es hier mehre solche Dateien geben ist die mit dem aktuellsten Datum die die verwendet wird. Das KeyTool setzt beim umkopieren das Datum auf das aktuelle Datum.

[Bearbeiten] DVBVPropertyHandler.dll

[nicht immer vorhanden]

Ermöglicht es im Kontextmenü von Aufnahmen im Windows Explorer die als Dateiinfo mit abgespeicherten Informationen anzuzeigen.

[Bearbeiten] BDADevices.dat

[nicht immer vorhanden] Die BDADevices.dat ist ein Update zur internen Hardware Datenbank zur Erkennung von TV Karten. Sie wird aber nur Verwendet wenn die BDADevices.dat aktueller ist als die interne der DVBViewer Version. Außerdem hat die BDADevices.dat im DVBViewer Programmverzeichnis Vorrang.

[Bearbeiten] Konfigurationsverzeichnis

Im Konfigurationsverzeichnis befinden sich Konfiguratios- und Log-Dateien.

Der Speicherort des ist variabel. Wo es sich befindet wir im Artikel Konfigurationsverzeichnis erklärt.

[Bearbeiten] channels.dat

Enthält die Senderliste des DVBViewer.

[Bearbeiten] epg.dat

Enthält EPG Daten die der DVBViewer eingesammelt hat.

[Bearbeiten] DiSEqC.xml

Enthält DiSEqC Einstellungen zur Senderliste.

[Bearbeiten] favourites.xml

Enthält die Favorieten des DVBViewer.

[Bearbeiten] hardware.xml

Konfigurationsdatei mit den Einstellungen zur DVB Hardware. Die Meinten Werte können unter Optionen Hardware geändert werden

[Bearbeiten] network.xml

Konfigurationsdatei mit den Einstellungen zu den virtuellen DVB Geräten. Die Meinten Werte können unter Optionen Hardware > Einstellungen bei dem jeweiligen Gerät geändert werden

[Bearbeiten] Setup.xml

enthält die Konfigurationseinstellungen für den DVBViewer. Ein Großteil der Einstellungen wird hier gespeichert.

[Bearbeiten] timers.xml

enthält für den DVBViewer gespeicherten Timer.

[Bearbeiten] Userdata.xml

enthält die Nutzerdaten und Einstellungen die nicht im suppot.zip landen sollen.

[Bearbeiten] windowdef.xml

enthält die Struktur für das OSD-Menü und Parameter für die einzelnen OSD Seiten.

[Bearbeiten] Commands.ini

Enthält Einträge für die dass einfügen eigener Befehle und zum Aufrufen externer Programme in das OSD-Kontextmenü.

[Bearbeiten] DVBSource.ini

Konfigurationsdatei des DVBSource Filters.

[Bearbeiten] EPG_URLList.ini

Konfigurationsdatei für die Suchfunktion im EPG-Fenster.

[Bearbeiten] jumplist.ini

In der jumplist.ini wird festgelegt was in der Windows 7 Jumplist beim DVBViewer angezeigt wird.

[Bearbeiten] debug.log

Enthält Log Meldungen zu vielen Vorgängen im DVBViewer. Das Log wird nur erstellt wenn der DVBViewer mit dem Kommandoparameter -debug gestartet wird.

[Bearbeiten] DVBViewer.log

Enthält Fehlermeldungen die vom DVBViewer abgefangen wurden.

[Bearbeiten] osd.log

Enthält Log Meldungen (hauptsächlich) zum OSD. Wie viel geloggt wird kann in den Optionen festgelegt werden.

[Bearbeiten] osderror.log

Enthält (hauptsächlich) Fehlermeldungen.


[Bearbeiten] .bak

Die .bak Dateien enthalten jeweils eine alte Version der jeweiligen Datei (von vor der letzten Änderung).


Oder wenn z.B. so setup20130712124103.bak aussehen. Mit einer langen Zahlenfolge vor der Endung, diese Zahlenfolge ist Datum und Urzeit dre Erstellung der Backup Datei. In dem Fall 2013 07.12 12:41:03 Uhr

Dann handelt es sich um eine Automatisch erstellte Sicherung beim neu erstellen der Datei durch den DVBViewer. Das passiert aber in der Regel nur wenn die Datei aus irgendeinem Grunge beschädigt war.

[Bearbeiten] Database (Ordner)

Enthält die vom DVBViewer genutzte SQLite3 Datenbanken.

[Bearbeiten] MediaDatabase.db3

[Bearbeiten] MusicDatabase.db3

[Bearbeiten] TimerDatabase.db3

[Bearbeiten] TVDatabase.db3

[Bearbeiten] GraphPresets (Ordner)

Die .fgp Dateien sind GraphPresets über die gesteuert werden kann Welche DirectShow Filter für die wiedergebe verwendet werden. Welche davon verwendet werden kann unter Optionen DirectX eingestellt werden.

[Bearbeiten] Images (Ordner)

[Bearbeiten] Logos (Ordner)

[Bearbeiten] Thumbs (Ordner)

Enthält in den jeweiligen Unterordner die Vorschaubilder die im OSD Angezeigt werden.

[Bearbeiten] Music (Ordner)

[Bearbeiten] News (Ordner)

[Bearbeiten] Pictures (Ordner)

[Bearbeiten] Videos (Ordner)

[Bearbeiten] Plugins (Ordner)

Enthält Konfigurationsdateien von Plugins.

[Bearbeiten] Remotes (Ordner)

Enthält die .remote Konfigurationsdatei für die Tastatur-/Fernbedienungs-Belegung im DVBViewer. Es wird immer nur eine .remote Datei verwendet. Konfiguriert wird das ganze unter Optionen Eingaben.

[Bearbeiten] Transponders (Ordner)

Der Ordner enthält die Transponderlisten als .ini. Zum Bearbeiten von Transponderlisten ist es zu empfohlen TransEdit zu verwenden. Damit ist sichergestellt das alle Werte an der richtigen stelle landen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DVBViewer
Werkzeuge