Service Konfigurationsprogramm

Aus DVBViewer
Wechseln zu: Navigation, Suche
SystemTrayIcon.png

Die Einstellmöglichkeiten des Recording Service erreicht man über das Kontextmenü des von Service Control einen Rechtsklick auf das Systemtray Symbol (in der Taskleiste neben der Uhr, eventuell auf den Pfeil nach oben klicken) des Recording Service Konfigurationsprogramms unter dem Menü-Punkt Service konfigurieren.

Achtung: Beim verlassen des Konfigurationsprogramms mit OK wird der Recording Service beendet. Während Aufnahmen sollten Einstellungen nur mit Abbrechen verlassen werden. Sollte eine Aufnahmen im Service laufen, wird eine Warnung angezeigt, wenn man versucht Einstellungen zu Speichern (OK).

Einige Einstellungen lassen sich auch bei laufendem Recording Service über das Web Interface ändern.

Service.png

Service

Aufnahme-Optionen

Aufnahmen

Hardware

EPG

MHW/Freesat

Aufgaben

Web/UPnP

Web Einstellungen

DVB Server

RTSP Server

Media Sammlungen

UPnP Media

E-mail

Senderlogos



Mit einem klick auf auf das Rs-hilfe.png oder das drücken von F1 kann zu jeder Einstellungsseite direkt die entsprechende Wiki Seite aufgerufen werden.


Über den Link "Zeige Konfigurationsverzeichnis", der auf jeder Seite vorhanden ist, wird das Konfigurationsverzeichnis des Recording Service geöffnet. Es ist der Unterordner [...]\Config\ des DVBViewer Konfigurationsverzeichnis. Darin legt der Recording Service die meisten Konfigurationsdateien ab, wobei noch einige wenige Konfigurationsdateien des DVBViewers mitbenutzt werden - z.B. die channels.dat und einige Dateien aus Sicherheitsgründen im Recording Service Programmverzeichnis\Config\ abgelegt werden.


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DVBViewer
Werkzeuge
In anderen Sprachen