LNBOff M

Aus DVBViewer
Wechseln zu: Navigation, Suche

im Forum, Download

Erfordernisse: LNBOff_M.exe funktioniert mit allen neueren TechniSat-Treibern, einschließlich dem Multikarten-Treiber 4.4

Funktion: LNBOff_M.exe schaltet die LNB-Stromversorgung der TechniSat SkyStar2-Karten ab und senkt so den Stromverbrauch des PC. Da die Stromversorgung, am Antenneneingang der SkyStar2, nach dem Hochfahren standardmäßig eingeschaltet ist, lohnt es sich eventuell, eine Verknüpfung zu LNBOff_M.exe im Autostart-Ordner zu speichern. Falls die Ausführung fehlschlägt, wird dies durch einen Signalton gemeldet.

Bitte beachten: Benutzen Sie dieses Tool nicht, während eine Anwendung läuft, die eine SkyStar2-Karte (insbesonder für eine Aufnahme) verwendet. Die Ausführung von LNBOff_M.exe unterbindet den Fernseh/Radioempfang.

Parameter: Wenn mehr als eine TechniSat SkyStar2-Karte im PC vorhanden ist, schalten Sie deren LNB-Stromversorgung selektiv ab, indem Sie die Nummer der betreffenden Karte als Kommandoparameter angeben. Die erste TechniSat-Karte im Windows-Gerätemanager bzw. in den DVBViewer-Optionen trägt die Nummer 1, die zweite die Nummer 2, usw. Die Numerierung schließt AirStar und CableStar-Karten mit ein.

Um zum Beispiel die LNB-Stromversorgung der zweiten Karte abzuschalten (vorrausgesetzt, es ist eine SkyStar2), rufen Sie LNBOff_M auf folgende Weise auf.

LNBoff_M.exe -2

oder für beide Karten

LNBoff_M.exe -1 -2

oder einfach ohne Parameter, worauf LNBOff_M.exe die Spannungsversorgung aller SkyStar2-Karten abschaltet.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
DVBViewer
Werkzeuge